feed back

Hilfe bei Burnout: Institut für Burnout Prävention

Ing. Mag. Claudia Zoff, Geschäftsführerin Tecan Austria GmbH.

"Der Erfolg von TECAN beruht neben den Produkten auch darauf, Organisation und Abläufe an Kundenanforderungen, sowie am dynamischen Umfeld auszurichten, was mitunter Personal-Entscheidungen notwendig macht. Herr Diwald hat uns beim Outplacement eines langjährigen Mitarbeiters mit seiner Kompetenz und Erfahrung tatkräftig unterstützt, den adäquaten Job-Wechsel begleitet. Durch seine Erfahrung im Wirtschaftsleben und sein Wissen im Feld der Psychologie kann Herr Diwald jene Handlungsoptionen gut identifizieren, die mit den Ressourcen unserer Mitarbeiter tatsächlich korrespondieren. Diese Kompetenz kommt unseren Mitarbeitern mittlerweile auch im Zuge von Führungskräfte-Coachings oder Workshops zugute."

Mag. Wolfgang Sadlo, Geschäftsführer FITINN.

„Vor über zehn Jahren starteten wir mit einem Fitnesskonzept welches für Top-Qualität und ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis steht. Viel Einsatz und wertvolle Partner und Mitarbeiter haben uns damit zu Österreichs beliebtester Fitnesskette mit über hundert Tausend Mitgliedern gemacht. Dementsprechend sind die Anforderungen an unsere Administration sowie uns persönlich gestiegen: seit ca. 2 Jahren begleitet Herr Diwald mich nun, und beratet mich, um die Organisationstruktur zu stärken und im Management mehr Führungsqualität zu implementieren. Seit 1 Jahr ungefähr unterstützt er in seiner offenen, lösungsorientierten Art weitere Entscheidungsträger unseres Unternehmens als Coach. Seine Methode der Verknüpfung von unternehmerischen Prozessen mit Aspekten aus der Welt der Psychologie machen die Begegnungen interessant und helfen uns die laufenden Herausforderungen besser zu meistern.“
Hilfe bei Burnout: Institut für Burnout Prävention Salzburg

Dr. Raimund Kastler, Archäologe ob Berufung.

"Die Arbeit mit Herrn Diwald hat mir grundlegene Prägungen durch meine Familie bewusst gemacht. Dadurch ist es mir gelungen, hohe, an mich selbst gestellte Erwartungshaltungen, zu reduzieren. Die Zahl beruflicher Konflikte ist dadurch ebenso deutlich gesunken, wie die Arbeitsbelastung. Die intensive Auseinandersetzung mit meinen persönlichen Werten hat dazu beigetragen, dass ich mein Privatleben sehr viel mehr an meinen persönlichen Bedürfnissen ausrichte und mehr Freude habe. Herr Diwald gestaltete das coaching wertschätzend, engagiert und lösungsorientiert, ohne dass dabei der Humor zu kurz gekommen wäre."
Hilfe bei Burnout: Institut für Burnout Prävention Salzburg

Roland Essl, Wirt aus Leidenschaft.

"Es gibt Situationen, in denen man mit dem Ist-Zustand nicht zufrieden ist, diesen zu ändern aber gravierende Einschnitte im eigenen Leben und in dem der beteiligten Personen hervorruft. Da ist es wichtig, diese Situation(en) von außen zu betrachten. Das Um und Auf ist, die richtige Frage zu stellen, die Antwort kommt dann ganz alleine. Aufgrund einer Empfehlung habe ich Herrn Diwald kontaktiert. Mit seinen unterschiedlichen Techniken haben wir eine klare Objektivität geschaffen. Die Erkenntnisse aus den folgenden Sitzungen haben mir geholfen, die richtige Frage zu formulieren. Heute, ein Jahr nach der Umsetzung der Antwort, erkenne ich, dass es der einzig richtige Weg war!"