Outplacement

Burnout kann einen Job-Wechsel notwendig machen. Mitunter zeigt sich diese Notwendigkeit erst nach überstandener Erschöpfungskrankheit bei der Rückkehr auf den Arbeitsplatz. Wir unterstützen sowohl Dienstgeber als auch Dienstnehmer.


Nach der Konzeptionierung des gesamten Prozesses mit den Verantwortlichen werden im Bedarfsfall die Führungskräfte auf dasTrennungsgespräch vorbereitet:  Die Simulation entlang des gemeinsam ausgearbeiteten Gesprächsleitfadens schafft im Vorfeld mehr Sicherheit in einer präkeren Situation - und zwar für alle Beteiligten.

Die Unterstützung der betroffenen Mitarbeiter erfolgt individuell und umfasst die Themenfelder im Kasten unten:

Outplacement. Von A bis Z.

Zieldefinition
Definition der Kompetenzfelder und Entwicklungsoptionen
Erarbeitung Bewerber- bzw. Stellenprofil (Branche, Funktion)
Bewerbungsstrategie inklusive Weiterbildungsoptionen, Alternativen und Zeitplanung
Bewerbungsunterlage und Bewerberprofil für Social Media
Arbeitsmarkt-Analyse aus den Quellen Print, Web und Headhunter
Aktivierung des persönlichen, informellen Netzwerks
Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche
Am Weg in die Selbständigkeit: Business Plan
etc.